Hier können Sie uns live hören:

21.01.2018 17 Uhr St. Nikolaus Köln-Sülz
Nachtgedanken
Träumerische Chormusik u.a. von Schumann, Wagner, Whitacre und Buchenberg

Des Nachts, wach in Gedanken versunken oder im Schlaf träumend, werden wir stets von Sternen begleitet und von Engeln behütet – ein magischer Moment. Dieser Moment eignet sich besonders gut für chorische Vertonung. So widmen wir uns mit Gottwalds Bearbeitung für 16-stimmigen Chor dem Stück „Träume“ von Wagner aus den „Studien zu Tristan und Isolde“. Doch wo es um Träume geht, sind die Sterne nicht weit. Ob bei Schumanns „An die Sterne“ oder Harris‘ „Faire is the heaven“, das magische, sphärische der Nacht schwingt immer mit und hüllt den Zuhörer behutsam ein. Von Engeln bewacht, deren wundervolles Dasein mit Buchenbergs „Von 55 Engeln behütet“ und einer weiteren Bearbeitung von Gottwald, diesmal für Frauenchor, „Les Angélus“ von Debussy, klanglich beschrieben wird, taucht man tiefer in die Welt der Nachtgedanken ein.

Wir laden Sie herzlich ein, mit uns einen Abend voller Momente der Magie zu erleben.
Eintritt frei, Spenden erbeten.

23.02.2018 18 Uhr Antoniterkirche Köln
Lange astronomische Orgelnacht
Auftritt im Rahmen der Orgelnacht mit „An die Sterne“ – Chorwerke von Schumann, Strauss, Wagner u.a.